Markus Stockhausen (D): Workshop „SINGEN UND STILLE – WENN DIE SEELE SINGT“

Markus Stockhausen (D): „SINGEN UND STILLE – WENN DIE SEELE SINGT“Markus Stockhausen Schirmherr TIN Festival

Dauer: 90min

Für Stimmbegeisterte mit und ohne Vorkenntnisse, die Lust am Singen und Experimentieren haben und sich auf Neues einlassen möchten. Jede/r ist willkommen. Es genügt die Bereitschaft mitzumachen und sich auf die Situation einzulassen.

Am Nachmittag vor der SINGPHONIE (Konzert) wird Markus Stockhausen einen Workshop halten.

“Sei authentisch mit Dir selbst in Kontakt und bringe das tönend in den Ausdruck. So kommst Du über das Tönen bei Dir selbst an. Du bekommst einen tieferen Zugang zu Dir selbst, kannst über Dich hinauswachsen und zum Wesentlichen vordringen, der Quelle des Seins, deren Teil Du bist. Singen als Weg zum Selbst, Tönen als Weg in die Stille. Aus der Stille kommen die Töne, in der Stille schwingt das erlebte Äußere nach.Es geht nicht darum etwas zu können. Jede Bewertung fällt weg. So spüren wir unser seelisches Wesen stärker und unsere Kreativität wird geweckt. Und es macht einfach Freude im großen Klang mitzusingen….”

INHALT/THEMEN   Schwingungen, Resonanzen, Licht, Vokale, harmonische und heilende Töne, Klangexperimente, innere Betrachtungen (Meditationen), Übungen der Stille, gemeinsam Neues entdecken. Transformation durch Klang.

Der Workshop beruht auf meiner langjährigen Erfahrung als Kursleiter in verschiedensten Gruppen, in welchen ich wiederholt feststellte konnte, wie uns der Klang unmittelbar berühren kann. Harmonische Klänge ordnen uns innerlich, sie harmonisieren, Spannungen können sich lösen. Da das Denken ruhen kann und nur Singen, Schwingen, Hören, Spüren und Schweigen im Vordergrund stehen, entspannt sich unsere im Alltag oft allzu sehr angespannte Person. Nach jeder Gesangssequenz wird die Stille geübt und die Klänge können nachwirken. Einfache Meditationsanleitungen helfen, den Weg zur Quelle in uns zu finden.

Vita: Markus Stockhausen, geb. 1957, studierte Trompete und Klavier, internationaler Trompetensolist, komponierte für viele namhafte Orchester. Er gibt Kurse zum Thema ‘Intuitive Music and More’, und seit etwa 10 Jahren zum Thema ‘Singen und Stille’.

 

Markus Stockhausen (D): „SINGING AND SILENCE – WHEN THE SOUL SINGS“ (engl.)

Duration: 90min

For vocal enthusiasts with and without previous knowledge, who enjoy singing and experimenting and want to get involved in something new. Everyone is welcome. It is enough to be willing to join in and to get involved in the situation.

Markus Stockhausen will hold a workshop in the afternoon before the SINGPHONIE, concert.

„Be authentically in contact with yourself and bring the sound into the expression. So you arrive at the sound of yourself. You get a deeper access to yourself, you can grow beyond yourself and reach the essence, the source of being, of which you are a part. Singing as a way to the self, sound as a way to silence. The sounds come from silence, in the silence the experienced exterior resonates. It is not about being able to do anything. Every rating drops away. This is how we feel our inner being stronger and our creativity is awakened. And it’s just a pleasure to sing along in the big sound … „

CONTENTS / THEMES Vibrations, resonances, light, vowels, harmonic and healing sounds, sound experiments, inner meditations, exercises of silence, discover new things together. Transformation by sound.

The workshop is based on my many years of experience as a teacher in various groups, in which I repeatedly found out how the sound can directly affect us. Harmonic sounds arrange us inwardly, they harmonize, tensions can be solved. Since thinking can rest and only singing, swinging, listening, feeling and silence are in the foreground, our often too tense person relaxes in everyday life. After each vocal sequence, the silence is practiced and the sounds can be felt. Simple meditation guides help find the way to the source in us.

Vita: Markus Stockhausen, b. 1957, studied trumpet and piano, international trumpet soloist, composed for many well-known orchestras. He gives courses on ‚Intuitive Music and More‘, and about 10 years on ‚Singing and Silence‘.